Turniere

Nach der langen Corona-Pause startet die Schachabteilung wieder voll ins aktive Vereinsleben. Gleich zwei Vereinsturniere laufen aktuell abwechselnd.

Die offizielle Vereinsmeisterschaft für die Saison 2021/22 wird mit Langzeitpartien ausgespielt. Hierbei gibt es für jeden Spieler 45 Minuten plus 30 Sekunden pro Zug. Zu diesem Turnier haben sich 9 Spieler und Spielerinnen angemeldet. Da nach der Auflösung des Schachklubs in Laaber viele Spieler zu uns gewechselt sind, verspricht dieses Turnier dank der vielen Neuzugänge und der somit unbekannten Gegner sehr spannend zu werden.

Außerdem findet ein Kurzpartien-Turnier statt. Hier gibt es 20 Minuten für jeden Spieler für die ganze Partie plus 2 Sekunden pro Zug. An jedem Spieltag finden jeweils zwei Partien statt. Dank der Verstärkung aus Laaber kämpfen hier gleich 10 Spieler um den Sieg.

Zusätzlich sind über die Weihnachtsferien drei Blitzturniere geplant.