Prüfungen vor und nach dem Jubiläumsfest des TVP

Erfolgreiche Gürtelprüfung bei der Judo-Abteilung des TV 1899 Parsberg

 

Vergangenen Donnerstag und letzten Montag fanden die langersehnten Gürtelprüfungen der Judo-Abteilung des TV 1899 Parsberg statt. Trotz der warmen Temperaturen und dem trubeligen Festwochenende zeigten die Prüflinge herausragende Leistungen auf der Matte.

 

Die Judoka stellten ihr Können eindrucksvoll unter Beweis. Jeder der Teilnehmer konnte sich über eine wohlverdiente Belohnung freuen: den nächsthöheren Gürtel sowie eine Urkunde. Die Anstrengungen der letzten Wochen und Monate machten sich bezahlt, und die stolzen Gesichter der Sportler sprachen Bände.

 

Prüfer und Trainer waren sichtlich beeindruckt von der Hingabe und dem Durchhaltevermögen ihrer Schützlinge. "Die gezeigten Leistungen sind wirklich bemerkenswert", sagte der verantwortliche Trainer. "Es macht mich stolz zu sehen, wie sich unsere Judoka stetig weiterentwickeln und ihre Ziele erreichen."

 

Die Gürtelprüfung ist nicht nur ein persönlicher Erfolg für jeden einzelnen Judoka, sondern auch ein Beweis für die hohe Qualität des Trainings bei der Judo-Abteilung des TV 1899 Parsberg. Die kontinuierliche Förderung und das Engagement tragen maßgeblich dazu bei, dass die Sportler ihre Fähigkeiten kontinuierlich verbessern können.

 

Mit den neu erworbenen Gürteln gehen die Judoka nun motiviert in die kommenden Trainingseinheiten und Wettkämpfe. Die nächste Herausforderung wartet bereits, und die Vorfreude auf weitere Erfolge ist groß.

 

Der TV 1899 Parsberg gratuliert allen Teilnehmern zu ihren hervorragenden Leistungen und wünscht weiterhin viel Erfolg auf ihrem sportlichen Weg.

 

Am Montag 15.04.24 fand die Graduierung zum ersten Gürtel der Kleinsten statt.

Aufgeregt, aber sehr motiviert haben Theo, Leonhard, Stanislav und Raphael in

einer trainingsbegleitenden Gürtelprüfung ihren ersten Schritt im Judo gemacht und

sich somit mit dem weiß-gelben Gürtel belohnt. Herzlichen Glückwunsch!

Prüfung der Donnerstagsgruppe erfolgreich bestanden.

Herzlichen Glückwunsch!

Prüfung für die Montagsgruppe am 22.05.23

Nach vielen Wochen der Vorbereitung nun der ersehnte nächste Gürtel.

Unter dem Motto"Auf dem Weg zum schwarzen Gürtel"

Herzlichen Glückwunsch!

Zentrale Blau/Braun-Gurt Prüfung in Weiden

Nach Wochen der Vorbereitung beim Nachbarverein ASV Neumarkt und bei div. Lehrgängen in Weiden konnte Maja den 2.KYU zum blauen Gürtel ablegen. Herzlichen Glückwunsch! Prüfer waren Prüferobmann Bezirk Oberpfalz Thomas Kraus und 2. Prüfer Ronny Heymen

Geschafft! Lilly nun mit orange-grünem Gürtel

Nach Wochen der Vorbereitung mit Zusatztrainings und Mut zur Prüfung als Fremdstarterin beim Nachbarverein ASV Neumarkt konnte Lilly sich nun mit guten Leistungen über den nächsten Gürtel zum 4.KYU (orange-grün) belohnen und freuen. Herzlichen Glückwunsch!

Prüfer waren Günter Kraus und Ronny Heymen

Gürtelprüfung am 30.05.2022

Nach den vielen Trainingsunterbrechungen in der Vergangenheit, fleißiger Vorbereitungszeit und harter Arbeit können nun alle mit Stolz ihren ersten bzw. neuen Gürtel nach bestandener Prüfung nicht nur zeigen, sondern umbinden und zukünftig tragen. Herzlichen Glückwunsch!

Zentrale Braungurtprüfung

Bestanden! Maja erhielt am 14.12.2019 den 3.KYU (grünen Gürtel) und Ronja belohnte sich nach intensiver Vorbereitung mit dem 1.KYU (braunen Gürtel).

Prüfung zum organge-grünen Gürtel beim ASV Burglengenfeld

Am 07.06. fanden zwei Gürtelprüfungen beim ASV Burglengenfeld statt.

Als Prüfer waren Peter Hauptig und Ronny Heymen eingeteilt.

Vom TVP war Maja Heymen als Fremdstarterin für die Prüfung zum 4.KYU gut vorbereitet. Sie legte die Prüfung zum orange-grünen Gürtel erfolgreich ab, dabei half ihr als Partnerin Schwester Ronja. Alle Prüflinge waren sehr konzentriert und konnte nach guten Leistungen voller stolz den nächsten KYU-Grad/Gürtel entgegen nehmen. Die Gürtel gab es von Lilly überreicht.

Herzlichen Glückwunsch!

 

25 erfolgreiche Gürtelprüfungen beim TVP

Am 08.04. und 11.04. fand die jährliche Gürtelprüfung bei der Judo-Abteilung des TVP statt.

Den Anfang machten am 08.04. die 9 motivierten Neulinge, sie wollten ihren ersten farbigen Gürtel vom Prüfer erhalten.

Viele der Eltern und Großeltern waren gekommen, um die ersten Judofortschritte ihre Kinder zu sehen. Das zeigt, dass der Judosport in der Familie integriert ist

und Interesse weckt bzw. unterstützt wird.

Alle Prüflinge konnten nach guten bis sehr guten Leistungen stolz den weiß-gelben Gürtel (8.Kyu) umbinden. Sie erhielten ihren neuen Judopass mit der Prüfungsmarke, eine Urkunde, ein Begleitheft für die Vorbereitung auf den nächsten Gürtel und eben den ersehnten weiß-gelben Gürtel.

 

Die Prüflinge zu den nächsthöheren Gürtel am 11.04. waren ebenso erfolgreich. An diesem Tag wurden 3 neue Gelbgurte (7.KYU), 5 gelb-orange (6.KYU)

und 8 Orangegurte (5.KYU) vergeben.

Allen Prüflingen einen herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und ein frohes Osterfest wünscht das Trainerteam.